logotype
image1 image2 image3

Security Awareness

Unsere Standardserver und Infrasktruktur bieten einen FIPS140-2 konformen Rundum-Schutz ("U.S. Militär-Sicherheitsstandard") für sämtliche Ihrer Unternehmensdaten. Kernstück ist neben geeigneter Infrastruktur wie beispielsweise hochwertigsten Cisco ASA Security Appliances auf Software-Seite dabei Ihr eigener DES (DriveLock Enterprise Server), über den wir an zentraler Stelle regeln, kontrollieren und protokollieren

  • welche Geräte in Ihrem Netzwerk zugelassen sind,
  • welche Mitarbeiter Zugriff auf welche Daten haben,
  • welche Datenträger wie verschlüsselt zu sein haben (andernfalls werden sie gesperrt und es können weder Daten darauf kopiert werden noch solche ins Unternehmensnetzwerk eingeschleust werden)
  • dass USB Datenträger erst nach Malware und Trojanern gescannt werden, bevor sie in Windows angezeigt werden
 
sowie
 
  • Betriebsrat-konform protokollieren, wer wann welche Daten gelesen oder geschrieben hat,
  • Veränderungen am Datenbestand wiederherstellen können,
  • für einen Anti-Virus Rundum-Schutz inkl. Schutz vor Zero-Day Exploits sorgen und
  • sämtliche Geräte einer FDE (Full Disk Encryption) unterziehen können.
 
Diese vollständige Schutzkomponente bieten wir bei allen neuen Systemen verpflichtend an, es sei denn, der Kunde besitzt bereits eine vergleichbare Lösung. Security ist heute keine Kür mehr, ohne umfassende Schutzkomponenten ist es nicht möglich, einen stabilen IT Betrieb aufrecht zu erhalten und zu garantieren, daher machen wir in diesem Aspekt keine Ausnahmen. Neben fundierten Kenntnissen in den Fachgebieten Wirtschaftsrecht und IT Recht sind wir zertifizierter CenterTools Partner und können so dafür sorgen, dass Sie neben gesetzlichen Anforderungen auch alle Richtlinien innerhalb Ihres Unternehmens so umsetzen, wie Sie es sich immer gewünscht haben.
 
 
Das folgende Video zeigt anschaulich die Funktionen einer wesentlichen Komponente unseres Schutzprogramms. Wenn Sie ausführliche Informationen zu unserem Security-Konzept wünschen empfehlen wir Ihnen eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung und freuen uns über Ihre Terminvereinbarung.
 
 
 
 
 
Wenn Sie bereits einen Server in Betrieb haben und wahrscheinlich auch bereits einen IT Betreuer haben, rüsten wir Ihre bestehenden Geräte gerne kostengünstig mit unserem Security Produkt nach. Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot. Sofern Sie über halbwegs aktuelle Geräte und Infrastruktur verfügen liegen die Kosten zur Umstellung auf Sicherheit eines beispielsweise 20 Mitarbeiter starken Unternehmens bei unter 5.000,- € (zzgl. Softwarelizenzgebühren ab dem zweiten Jahr, z. B. für Virenscanner-Updates und aktualisierte SSL Zertifikate).
 
Unschlagbar günstig im Vergleich zum Schaden, der durch abhanden gekommene Daten entsteht.